Pater Brown und der Tod des Schneewittchens - 1. Vorstellung | Humoristischer Thriller von Dogberry & Probstein

  Sa., 24. April 21 | 15:30

Direkt zur Ticketauswahl

Die Veranstaltung musste leider abgesagt werden. Theater-Abonnenten werden gesondert postalisch informiert.

Gekaufte Karten können wie folgt zurückgegeben werden.
Informationen zur Kartenrückerstattung

PATER BROWN begegnet einem verwirrten Landstreicher, den schlecht verheilte Verbrennungen an seinen Händen quälen. Er nimmt ihn bei sich auf und übergibt ihn der Obhut seiner Haushälterin. Brown interessiert sich für den gefallenen Mann und versucht, sehr zum Leidwesen seiner Haushälterin, dessen Erinnerungen zu wecken.

​Tatsächlich wird der Fremde schon bald darauf von der Polizei identifiziert. Er ist der gesuchte Ebenholz-Händler Michael Snow, der verdächtigt wird, seine Frau und seine Tochter, die beide vermisst werden, umgebracht zu haben ...

Nun kommt Browns besondere intuitive Gottesgabe zum Zuge: Er berührt die Gegenstände und vor seinem inneren Auge spielt sich ein gespenstisches Szenario ab ...

Ein unterhaltsamer Thriller in grandioser Besetzung.

 


Gefördert durch die Beauftragte der
Bundesregierung für Kultur und Medien