Trioconbrio | Das kleinste Orchester der Welt

  Sa., 21. März 20 | 19:30

Direkt zur Ticketauswahl

TrioConBrio ist der prominenteste Vertreter der Besetzung Querflöte, Bratsche und Gitarre. Das „kleinste Orchester der Welt“ überzeugt mit seinem üppig-sinnlichen Mischklang. Diese leidenschaftliche Musik genießt man mit allen Sinnen.

Schmissige Virtuosität, melancholische Gesanglichkeit und folkloristische Flamenco-Elemente verbinden sich in wunderbarer Weise mit klassischer Meisterschaft.

Das Programm bietet drei sehr unterschiedliche Werke aus dem Barock und der Romantik mit Johann Sebastian Bachs Partita, Schuberts Hirt auf dem Felsen in eigener Bearbeitung. Außerdem kommen spanische und impressionistische Werke zur Aufführung, die größtenteils aus der Feder des Trios stammen.

Sitzplanbuchung ( Info )

Die grün hinterlegten Plätze können Sie online kaufen und sich die Karten auch gleich zu Hause ausdrucken. Sollten Sie Interesse an grau hinterlegten Plätzen haben, können Sie diese online anfragen, oder sich an eine unserer Vorverkaufsstellen wenden.

Regulärer Preis:
Kat1 20,00€

Freie Platzwahl

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Preise inkl. Vorverkaufsgebühr