Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten | Europatournee 2019/20

  So., 02. Februar 20 | 18:00

Direkt zur Ticketauswahl

Inzwischen ist es schon wieder 20 Jahre her, dass ERNST HUTTER, der heutige Leiter der Egerländer Musikanten, mit seinem legendären damaligen Chef ein letztes Mal auf Tournee war. 1998 startete Ernst Mosch zu seiner Abschiedstournee. Mit dabei aus dem heutigen Orchester waren nicht nur ERNST HUTTER selbst, sondern auch ein Dutzend andere Solisten, die mit ihm immer noch unterwegs sind.

ERNST HUTTER, der nach Moschs Tod 1999 das Orchester weiterführte, ist es gelungen, in dieser Zeit die Erfolge der EGERLÄNDER MUSIKANTEN auf eine breite Basis zu stellen, die auch die Zukunft im Blick hat.

Das erfolgreichste Blasorchester der Welt erreicht mit seiner Musik, dem stets professionell aber auch zugleich sympathischen Auftreten, Menschen aller Altersgruppen. Für die Jungen sind sie Vorbilder in der Bläserwelt, für die Alten immer noch das „Maß aller Dinge“.

Leidenschaftlich und mit ausgeprägtem musikalischen Können präsentieren die Musiker/innen der Egerländer Musikanten ihrem Publikum die großen Hits aus der Mosch-Ära genauso wie neue Kompositionen aus der Feder der Bandmitglieder. Ein stilvolles Bühnenambiente und die bewährte Moderation von Edi Graf garantiert dem Publikum ein Erlebnis erster Güte.

"Hu-A-Hu Polka" Die kleine Egerländer Besetzung

"Die Wachtel Polka" Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten