Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern | Zu Gunsten der BR Sternstunden

  Do., 17. Oktober 19 | 20:00

Direkt zur Ticketauswahl

Die musikalische Bandbreite des Polizeiorchesters Bayern reicht von Ouvertüren und Märschen bis zu Arrangements der Jazz- und Filmmusik. Das sinfonische Blasorchester spielt unter der Leitung des Generalmusikdirektors der Bayerischen Polizei Prof. Johann Mösenbichler sowohl klassische als auch moderne Werke von Gioacchino Rossini bis Leonard Bernstein.

„Wir präsentieren unseren Konzertbesuchern ein abwechslungsreiches Programm mit virtuosen solistischen Darbietungen“, erklärt Prof. Johann Mösenbichler. Als Hauptwerk steht Of Sailors and Whales von W. Francis McBeth auf dem Programm. Der zeitgenössische US-amerikanische Komponist widmet dieses eindrucksvolle Werk in fünf Sätzen dem berühmten Roman Moby Dick.

Seit dem 15.11.2018 veranstaltet jedes Polizeipräsidium in Kooperation von Rosenheim bis Schweinfurt mit einem Kulturpartner ein Benefizkonzert im jeweiligen Schutzbereich. Der „Kulturpartner in Gersthofen ist das Kulturamt. Der gesamte Erlös geht an die BR Sternstunden, der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, die sich seit 25 Jahren um kranke, behinderte und in Not geratene Kinder in Bayern kümmert.

Sitzplanbuchung ( Info )

Die grün hinterlegten Plätze können Sie online kaufen und sich die Karten auch gleich zu Hause ausdrucken. Sollten Sie Interesse an grau hinterlegten Plätzen haben, können Sie diese online anfragen, oder sich an eine unserer Vorverkaufsstellen wenden.

Regulärer Preis:
Kat1 25,00€
Kat2 25,00€
Kat3 25,00€

Ermäßigter Preis:
Kat1 18,00€
Kat2 18,00€
Kat3 18,00€

Freie Platzwahl

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Preise inkl. Vorverkaufsgebühr