Zauber der Operette | Eine Wiener Operetten-Revue mit einem Moderator, drei Solisten, sechs Tänzer/innen & 14 Musikern

  So., 30. September 18 | 15:30

Direkt zur Ticketauswahl

Aus der Fülle der bekanntesten Operetten hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören u. a. Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Ich bin die Christel von der Post“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, der „CAN CAN“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“.

Musik, Tanz und Gesang werden zu einem Bühnenereignis für Ohren und Augen. Zu hören gibt es einen Querschnitt der Operetten und Werke großer Komponisten. Die Mitglieder des GALA Sinfonie Orchesters Prag, international bekannte Solisten (zwei Sopranistinnen, ein Tenor, ein Bariton) und das Johann Strauß Ballett erwecken die schier überschäumende Melodienfülle zu neuem Leben.

Das Ensemble begeisterte das Publikum bereits Anfang 2015 mit der großen Johann Strauß Gala, als sie vor fast ausverkauftem Haus in der Stadthalle Gersthofen gastierten.

Für Besuchergruppen von 10, oder mehr Personen gibt es auf Anfrage vergünstigte Preise!

Weitere Informationen finden Sie unter

www.zauberderoperette.de

Veranstalter: Veranstaltungsbüro Wünsch