Ochsenbauer & Jung | Kunstpreisträger 2019 des Landkreises Augsburg

  Sa., 28. März 20 | 19:30

Direkt zur Ticketauswahl

Aufgrund von behördlichen Auflagen bleibt die Stadthalle vom 13.03. bis 19.04. geschlossen.
Karten können bis zum 24.07.2020, dort wo sie gekauft wurden, zurückgeben werden.

Seit 10 Jahren verbindet den Kontrabassisten Johannes Ochsenbauer und den Gitarristen Alex Jung eine gemeinsame Vorstellung von Klang und eine enge Freundschaft. In Hunderten gemeinsamer Auftritte entwickelte sich ein intuitives Zusammenspiel. Die Musiker glänzen mit artistischen Fingerfertigkeiten und werfen sich wie Jongleure in spielerischer Leichtigkeit melodische und rhythmische Motive zu.

Das überzeugte auch die Jury des Kunstpreises, den der Landkreises Augsburg 2019 an Johannes Ochsenbauer verliehen hat. Sie sind herzlich eingeladen sich die Spielkultur des Duos mit ihrem Ideal einer gleichberechtigten Kommunikation der beiden Instrumente zu verfolgen. Dass sie mehr als die Summe seiner Teile ist, ist der Kreativität, Energie und Spielfreude von Ochsenbauer und Jung zu verdanken.

Mit freundlicher Unterstützung des Landkreises Augsburg: